Briefmarathon 2016

Anlässlich des „Internationalen Tages für die Menschenrechte“ hatten wir am 12.Dezember einen Stand an der Uni Trier. Insgesamt machten 297 Studierende beim Briefmarathon zu gewaltlosen politischen Gefangenen in den Ländern Aserbaidschan, China, Kamerun, Peru, Türkei und USA mit.

Stand zum Briefmarathon 2016 an der Uni Trier

Stand zum Briefmarathon 2016 an der Uni Trier

 

Am 4. Dezember sammelten wir außerdem Unterschriften zum Briefmarathon bei unserem Stand auf dem Weihnachts-Flohmarkt im Exzellenzhaus. 440 Besucher*innen nahmen am Briefmarathon teil und unterstützten so gewaltlose politische Gefangene aus Ägypten, Aserbaidschan, Indonesien, dem Iran, Kanada, Malawi, der Türkei und den USA.

Stand zum Briefmarathon 2016 im Exhaus Trier

Stand zum Briefmarathon 2016 im Exhaus Trier

Stand zum Briefmarathon 2016 im Exhaus Trier

Stand zum Briefmarathon 2016 im Exhaus Trier

Stand zum Briefmarathon 2016 im Exhaus Trier

Stand zum Briefmarathon 2016 im Exhaus Trier