100 Jahre Frauenwahlrecht

9. März 2018: Jubiläumsveranstaltung zu „100 Jahre Frauenwahlrecht“ anlässlich des Internationalen Frauentages

Zusammen mit dem Netzwerk „Frauen in Bewegung“ gestalteten wir eine gut besuchte Jubiläumsveranstaltung mit einer Ausstellung zu „100 Jahre Frauenwahlrecht“ und einem Rahmenprogramm, bei dem die Bundesjustizministerin, Frau Katarina Barley, ihre Sicht zur Entwicklung der Rechte von Frauen darlegte, 2 Frauenchöre auftraten sowie eine Schauspielerin und ein Schauspieler des Theaters Trier in einem Rollenspiel die Sternstunden der Frauengeschichte darboten. Am Infostand hatte die AI-Gruppe Informationen und Petitionen zur Beendigung der Verletzung von Frauenrechten in Argentinien und im Kosovo dabei.

Stand bei der Jubiläumsveranstaltung "100 Jahre Frauenwahlrecht"

Stand bei der Jubiläumsveranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht“